Widerrufsrecht

Widerrufsbelehrung

(Englisch version below)

Für gewerbliche Kunden, Freiberufler und Selbstständige gilt im allgemeinen kein Widerrufsrecht. 

Unsere Angebote richten sich nur an Unternehmer, §14 BGB, also an natürliche oder juristische Personen oder rechtsfähige Personengesellschaften, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handeln. Wir schließen keine Verträge mit Verbrauchern, § 13 BGB.

Das folgende Widerrufsrecht bezieht sich ausschließlich auf private Kunden. 

Widerrufsrecht

Als Privatkunde dürfen Sie Ihren Vertrag innerhalb von vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen widerrufen. Die Widerrufsfrist beginnt mit dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, der VISION2see GmbH, Paulsdorfferstr. 34, mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Die Information muss vor Ablauf des Widerrufsrechts bei uns ankommen.

Das Widerrufsrecht ist ausgeschlossen bei Lieferungen von:

a) Vorgefertigten Waren, für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch Sie maßgeblich ist,

b) Auf Ihre persönlichen Bedürfnisse zugeschnittene Waren,

c) Computerprogrammen in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde, bzw. Lizenzcodes, die per E-Mail versendet wurden. Verkankert in BGB §365, Abs. 5. "Das Widerrufsrecht erlischt bei einem Vertrag über die Lieferung von nicht auf einem körperlichen Datenträger befindlichen digitalen Inhalten auch dann, wenn der Unternehmer mit der Ausführung des Vertrags begonnen hat."

d) Waren, die sichtbare Gebrauchsspuren aufweisen, sodass sie nicht mehr als Neuwertig gelten.

Folgen des Widerrufs 

Widerrufen Sie diesen Vertrag, so haben wir die von Ihnen erhaltenen Zahlungen, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, zB. wenn Sie eine andere Lieferart als unsere günstigste Standardlieferung gewählt haben), innerhalb von vierzehn Tagen zurückzuzahlen - ab dem Tag an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns einging. Zur Rückzahlung nutzen wir das Zahlungsmittel, das Sie bei der Transaktion eingesetzt haben, außer, es wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; Entgelte werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung nicht berechnet. Bis zum Erhalt der Ware, oder Ihrem Nachweis des Rückversands können wir die Rückzahlung verweigern.

Die Ware muss innerhalb der Frist von 14 Tagen an uns versendet werden.

Die unmittelbaren Kosten der Rücksendung sind von Ihnen zu tragen.

Für einen entstanden Wertverlust der Waren müssen Sie aufkommen, wenn dieser auf einen Umgang mit der Ware bzw. mit der Verpackung zurückzuführen ist, der nicht zur Prüfung der angegebenen Eigenschaften und Funktionstüchtigkeit nötig gewesen wäre.

 

Cancellation

For commercial customers, companies, freelancers and the self-employed applies in general no right of withdrawal. Our offer is for B2B customers only.

Our offers are aimed exclusively at entrepreneurs. We do not conclude contracts with consumers.

The following right of withdrawal applies exclusively to private customers.

Withdrawal

You may cancel your contract with us within fourteen days without giving any reason. The cancellation period begins on the day on which you or a third party named by you, who is not the carrier, has taken possession of the goods. In order to exercise your right of withdrawal, you must, VISION2see GmbH, Paulsdorfferstr. 34, by means of a clear statement (such as a letter sent by post, fax or e-mail) of your decision to withdraw from this contract. The information must reach us before expiry of the right of withdrawal.

The right of withdrawal is excluded for deliveries of:

a) Prefabricated goods, the production of which is determined by an individual choice or determination by you,

b) Goods tailored to your personal needs,

c) computer programs, in a sealed package, when the seal has been removed after delivery. This also applies for license keys sent via email. Anchored in BGB §365, paragraph 5. "The right of withdrawal expires in a contract for the delivery of digital content that is not on a physical data carrier even if the entrepreneur has started to execute the contract."

d) goods with visible signs of wear so that they are no longer considered as new.

Consequences of the cancellation

If you cancel this agreement, we will repay the payments you have received, including delivery charges (excluding any additional costs, eg if you have chosen a different delivery method than our most favorable standard delivery), within fourteen days from the date on which received the notification of your withdrawal of this contract from us. For repayment, we use the means of payment used in the transaction, unless otherwise expressly agreed; Fees will not be charged to you for this refund. We can refuse to pay back until receipt of the goods or proof of return.

The goods must be sent to us within the period of 14 days.

The direct costs of the return are to be borne by you.

For a loss of value of the goods incurred, you must pay if this is due to a handling of the goods or with the packaging, which would not have been necessary for testing the specified properties and functionality.

Zuletzt angesehen