Quicklink Studio Server ST100

3.595,00 € *

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • QLST100
  • info@vision2see.de
  • +49 (0)89 / 693 991 50
Live Encoder/Decoder für bi-direktionale Übertragungen Der Studio Server ST100 wurde... mehr
Produktinformationen "Quicklink Studio Server ST100"

Live Encoder/Decoder für bi-direktionale Übertragungen

Der Studio Server ST100 wurde konzipiert, um Videoanrufe in Livesendungen einzubinden. Die Übertragung funktioniert in beide Richtungen, sodass das Gerät sowohl zum Senden, als auch zum Empfangen genutzt werden kann. 

Hier die ein grober Überblick der Studio Server im Vergleich:

ST100 1 Kanal Sie können einzelne Gastbeiträge nacheinander live schalten
ST102 2 Kanäle Sie können 2 Gastbeiträge gleichzeitig live schalten
ST200 2 Kanäle Sie können 2 Gastbeiträge gleichzeitig live schalten
redundantes Netzteil  Sie haben doppelte Absicherung bei der Stromversorgung
gepiegelte Festplatte Sie haben doppelte Absicherung beim internen Speicher

 

Hier finden Sie detaillierte Informationen

Softwarelizenz modular zubuchbar

Die Quicklink Studio-Server können Sie wahlweise mit Skype und der Quicklink eigenen Software nutzen. Dem Quicklink Manager. Die Lizenz umfasst:

  • Steuerungs-Software
  • Cloud-Service
  • Support 

Hier zwei Videos, auf denen Sie einen Überblick zum Workflow bekommen.

Zur Koordination der externen Beiträge müssen Sie nicht vor Ort sein. Alles was Sie brauchen ist ein Internetzugang.  Das Menü bedienen Sie über einen Passwortgeschützen Onlinezugriff. Weitere Software ist nicht nötig. 

Sie können Teilnehmer über SMS oder E-Mail einladen und zur Ausgabe an den Mischer freigeben. Die Verbindung wird über den Google Chorme Browser hergestellt. Eine zweistufige Authentifizierung, sowie eine zuverlässige End-to-End Verschlüsselung garantieren die nötige Datensicherheit. 

Lizenzmodelle

Abhängig davon, wie viele Beiträge Sie gleichzeitig in Ihre Sendung integrieren möchten, bietet Quicklink verschiedene Service-Bundles an. Für einzelne Beiträge nacheinander genügt die Standardlizenz ST55. Für jeden weiteren Beitrag, den Sie parallel dazu live schalten möchten, benötigen Sie eine weitere ST50 Lizenz dazu. Hier 

Wie viele Gäste möchten Sie gleichzeitig live schalten benötigte Lizenz benötigte Hardware
jeweils 1 Gast gleichzeitig ST55 ST100
2 Gäste gleichzeitig ST55 ST50 ST102
3 Gäste gleichzeitig ST55 ST50 ST50 ST100 + ST102
4 Gäste gleichzeitig ST55 ST50 ST50 + ST50 ST102 + ST102

 

Features des Servers

  • H.265/HEVC equivalent utilising VP9
  • Simultaneous encode and decode in point-to-point or relay mode
  • 200ms glass-to-glass delay
  • Rate adaptive up to 1080p60 30Mbps
  • Supports HD-SDI, HDMI, IP inputs and outputs
  • Full duplex audio, no audio ducking
  • 2 Channels of audio with one channel available as talkback from the ST100/ST200 to the contributor
  • Audio I/O: XLR analogue, AES digital and AES67 IP
  • Deployable on both private and public networks
  • No public IP required with inbuilt NAT traversing
  • Automatic failover between network connections for maximum up-time
  • Create permanent video circuits – Automatic link recovery in case of power outage
  • Simple central management from a web browser
  • OEM options for customisation

 

Beispiele für den Workflow

Quicklink-Studio-server-workflow-expample-01

System: Quicklink Manager, Skype
Kanäle: 1 in / out
Beispieldarstellung des ST100 Modell ST100   ST102 ST200 10-bit... mehr

Quicklink-ST100-Anschluesse
Beispieldarstellung des ST100

Modell ST100  ST102 ST200
10-bit SD/HD Video Input/Output 1 2 2
HDMI Video and Audio Input/Output 1    
Analog Video Input/Output 1   2
XLR, Analogue audio Input/Output 1   2
AES/EBU Audio Input/Output 1   2
NDI™ Video over IP. Dante/ Livewire+ AES67 Audio over IP Support* ✓* ✓* ✓*
Genlock/Sync Reference input ✓* ✓*  
Network diagnostic toolset ✓* ✓* ✓*
High Availability - Front loading hot swappable Solid State Drives in RAID configuration. Hot swappable dual power supply for redundancy     ✓*
Size: 480mm (W) x 44mm (H) x 250mm (D)  1U  1U  
Size: 480mm (W) x 88mm (H) x 570mm (D)      2U


*Hier wird zusätzliche Software benötigt.

Tabelle als PDF zum Download

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Quicklink Studio Server ST100"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Lösungen für Bi-Direktionale Audio- / Videoübertragung

Mit den Quicklink-Serven können Sie externe Beiträge in Ihre Live-Sendung einbinden. Die Verbindung funktioniert in beide Richtungen. Heißt - die Server sind sowohl als Sendeeinheit, als auch zum Empfang von Gastbeiträgen einsetzbar.

  1. Server als Sender: Sie schließen Ihre Kamera & Mikrofon über SDI / HDMI an den Server an. Der Beitrag wird über das Web ans Studio, oder Ihre Zuschauer gesendet.
  2. Server als Empfänger: Der Beitrag wird über SDI an den Mischer ausgespielt und kann in die Live-Sendung integriert werden.

Quicklink-Studio-Solutions-ST55-ST100

Hier klicken für große Darstellung

Hier die zwei gängigsten Anwendungen:

Option A: Ihr Gast benutzt ein Smartphone, Tablet, oder Notebook / PC

Icon-Mobile

Hier ist kein Server zum Senden nötig. Die Daten werden über eine verschlüsselte Webverbindung übertragen. Der Server im Studio empfängt das Signal und gibt es an den Mischer weiter.

Option B: Ihr Gast benutzt professionelle Kameras und Mikrofone

Icon-Studio

Hier benötigen wir einen weiteren Server als Sender. Das Videosignal wird über SDI / HDMI in den Server eingespielt. Der Server im Studio empfängt das Signal über eine verschlüsselte Verbindung und gibt es an den Mischer weiter.

 

Optimale Kontrolle - Standortunabhängig

Die Koordination und Freigabe der externen Beiträge funktioniert online über eine intuitive Benutzeroberfläche. Dies Software ist browserbasiert und kann standortunabhängig bedient werden. Sie müssen also zur Einladung und Freigabe von Gästen nicht zwingend im Studio vor Ort sein. Alles was Sie brauchen, ist ein Online-Zugang zum Quicklink Manager. 

Quicklink-Manager-Monitor-vorschau-klein

Hier klicken für große Darstellung

 

Alternativ-Lösung über Skype

Hardware-seitig funktioniert das Prinzip ähnlich wie bei den Quicklink Studio-Servern. Die Teilnehmer werden von einer zentralen Stelle aus eingeladen und freigeschaltet. Anders als bei der oben beschriebenen Lösung benötigen Ihre Gäste hier einen Skype-Account. Der Server empfängt den Videocall ebenfalls über das Web und gibt ihn an den Mischer weiter. 

nl-workflow-skype-quicklink

Einzelne Gäste nacheinander oder mehrere gleichzeitig

Abhängig davon, wie viele Personen Sie gleichzeitig in die Show einspielen möchten, sind Server mit einem oder mehreren Kanälen nötig. Das gilt für beide Systeme. Wenn Sie einzelne Personen abwechselnd nacheinander dazu schalten möchten, genügen Server mit einem Kanal.  

Quicklink Manager vs. Skype

Warum gibt es zwei Systeme?

Ursprünglich wurden die Server speziell für die Arbeit mit Skype konzipiert. Durch hohe Anforderungen vom Broadcastern bzgl. Bildqualiät und Flexibilität im Worfklow hat Quicklink eine eigene Software entwickelt. 

Die wesentlichen Vorteile des Quicklink Mangagers

  • Gasteinladungen über SMS / WhatsApp / E-Mail
  • Keine Software oder App nötig
  • Admin ist nicht standortgebunden und kann Gäste über browserbasiertes Webinterface einladen und freigeben
  • Bild- und Audioqualität sind deutlich höher (bis zu 30Mbit/s)
  • Über frei definierbaren Buffer kann bei schwacher Internetverbindung eine gezielte Verzögerung definiert werden. Dadurch wird der Gastbeitrag vorab geladen und kann in hoher Qualität ausgespielt werden.

 

Bitte beachten: Der Quicklink Manager beinhaltet Cloud Service, Support und regelmäßige Sicherheits-Updates um die Übertragung zuverlässig zu verschlüsseln. Die jährliche Lizenzgebühr ist separat ab 2.520 € netto erhältlich. Weitere Details finden Sie in den Produktbeschreibungen der Studio Server. 

Die Wahl der Hardware

Quicklink Studio Server:

  • funktionieren mit der Quicklink-eigenen Software, dem Quicklink Manager
  • + Skype
  • + Microsoft Team

 

Quicklink Skype Server

  • funktionieren mit Skype und
  • Microsoft Teams

 

Wie viele Kanäle sind nötig?

Zeichnung-4-Kanaele

Abhängig davon, wie viele Gastbeiträge sie gleichzeitig einbinden möchten, sind unterschiedlich viele Kanäle nötig. Wenn Sie einen mehrerere Personen nacheinander schalten möchten, jedoch immer nur einen gleichzeitig, reicht ein Server mit einem Kanal. Um die Anzahl nach oben offen zu skalieren, können Sie im Studio mehrere Empfangs-Server miteinander kombinieren. 

Zuletzt angesehen